Die Auswirkungen von Migration und Flüchtlingskrise auf die politische Landschaft Deutschlands und Europas

Donnerstag, 08.11.2018, 19:30 Uhr
Gaststätte Freiland, Eidenbachstr. 86

Referenten:
Robert Hagen, Sprecherkreis Seeheimer Oberbayern, Vorstand AK Europa und Internationale Politik der SPD Oberbayern
Dr. Fabian Winter, Sprecherkreis der Seeheimer Oberbayern

Im Anschluss an den Vortrag findet eien Diskussion über das Positionspapier der Seeheimer Oberbayern, „BayernSPD: erneuern, jetzt!“ statt

Vortragsreihe „Wie wird ein „Sozi“ Ministerpräsident in Bayern und warum liest sich die Bayerische Verfassung wie ein SPD-Grundsatzprogramm?“

Wie wird ein „Sozi“ Ministerpräsident in Bayern und warum liest sich die Bayerische Verfassung wie ein SPD-Grundsatzprogramm? Diese und weitere Fragen beantwortet Ludwig Hoegner, Urenkel des Bayerischen Ministerpräsidenten und Vaters der Bayerischen Verfassung, Dr. Wilhelm Hoegner.

Ludwig Hoegner beschränkt sich dabei nicht nur auf einen historischen Rückblick sondern will zur Diskussion über die heutige Politik anregen!

Hierfür liest er aus den Erinnerungen seines Urgroßvaters vor und diskutiert einige zumeist wenig bekannte Artikel der Bayerischen Verfassung.

„Vortragsreihe „Wie wird ein „Sozi“ Ministerpräsident in Bayern und warum liest sich die Bayerische Verfassung wie ein SPD-Grundsatzprogramm?““ weiterlesen

Alexander Reissl bei den Seeheimern – Einladung zum Traditionellen Jahresauftakt mit Kartoffelsuppe

Sonntag, 18. Januar 2015, 13.00 Uhr
(Einlass ab 12.30 Uhr)

Gaststätte Freiland
Aidenbachstr. 86
München-Süd
(U 3 bis Station Aidenbachstraße)

Alexander Reissl, Fraktionsvorsitzender der SPD im Münchner Stadtrat

Herzlich laden ein
Altlandrat Seban Dönhuber, Altötting
Robert Hagen, Feldkirchen-Westerham
Prof. Dr. jur. Dr. h.c. mult. Peter Landau, Universität München
Georg Seidl, München
Maria Türp, München
Willi Türp, Vorsitzender SPD Freiland
Dr. Fabian Winter, München


Anmeldung so bald wie möglich bei: Willi Türp, W.Tuerp@t-online.de , Tel.: 089 – 838963, Mobil: 0170 – 9047389 oder Georg Seidl, georg.seidl@seeheimer-oberbayern.de, Tel.: 089 – 89063932, Mobil: 0176 – 45501000