Vortragsreihe „Wie wird ein „Sozi“ Ministerpräsident in Bayern und warum liest sich die Bayerische Verfassung wie ein SPD-Grundsatzprogramm?“

Wie wird ein „Sozi“ Ministerpräsident in Bayern und warum liest sich die Bayerische Verfassung wie ein SPD-Grundsatzprogramm? Diese und weitere Fragen beantwortet Ludwig Hoegner, Urenkel des Bayerischen Ministerpräsidenten und Vaters der Bayerischen Verfassung, Dr. Wilhelm Hoegner.

Ludwig Hoegner beschränkt sich dabei nicht nur auf einen historischen Rückblick sondern will zur Diskussion über die heutige Politik anregen!

Hierfür liest er aus den Erinnerungen seines Urgroßvaters vor und diskutiert einige zumeist wenig bekannte Artikel der Bayerischen Verfassung.

Die nächsten Veranstaltungstermine:

Montag, 29.10.2018, 19:00 Uhr
Bürgerhaus Burghausen, Marktler Str. 15a
Burghausen

Dienstag, 13.11.2018, 19:30 Uhr
Alter Wirt Moosach, Dachauer Straße 274
München

Samstag, 19.01.2019
Pfarrsaal der Kath. Kirchengemeinde St. Vitus, Schmidhammerstraße 17
Maisach

Vergangene Termine:

Dienstag, 24.07.2018, 20:00 Uhr
Augustiner Bürgerheim, Bergmannstr. 33
München

Sonntag, 12.08.2018, 19:00 Uhr
Cafe der Neuen Stadtbibliothek, Ernst-Reuther-Platz 1
Augsburg

Donnerstag, 06.09.2018, 19:00 Uhr
Gaststätte Gutmann, Am Graben 36
Eichstätt

Sonntag, 23.09.2018, 11:00 Uhr
Saal des Gautinger Kultur- und Bürgerzentrums „bosco“, Oberer Kirchenweg 1
125 Jahre SPD Gauting, zusammen mit Markus Rinderspacher, Vorsitzender SPD-Fraktion in Bayerischen Landtag
Gauting

Sonntag, 07.10.2018, 17:00 Uhr
Friesenhalle, Hauptstraße 60
Eichenau