Seeheimer Oberbayern

Gesprächskreis Soziale Demokratie

Seeheimer Oberbayern header image 4

Einträge gespeichert unter dem Themenfeld 'Meinung'

Die Mehrheit im Blick

Unsere Schwerpunkte für das Bundestagswahlprogramm 2017

10. November 2016

Was wir wollen in einem Satz: Einen selbstbewussten, starken und modernen Staat in einem friedlichen Europa, der wirtschaftlichen Erfolg und sozialen Ausgleich verbindet, Offenheit und Chancengleichheit bietet, den Unabwägbarkeiten des Lebens gerecht wird und der allen Menschen in unserem Land heute und morgen ein freies, sicheres und selbstbestimmtes Leben ermöglicht.

[Mehr lesen →]

Themenfeld: Allgemein · Archiv · Meinung · Publikationen · Wesentlich

Handlungsfähig, Entschlossen, Selbstbewusst

Für eine Stärkung unserer Sicherheitsstrukturen

10. November 2016

Der Seeheimer Kreis hat eine klare Vorstellung, wie unser Land aussehen soll und wie wir es gestalten wollen. Wir möchten in einem selbstbewussten und modernen Staat leben, der wirtschaftlichen Erfolg und sozialen Ausgleich verbindet, Offenheit und Chancengleichheit bietet, den Unabwägbarkeiten des Lebens gerecht wird und allen Menschen in diesem Land heute und morgen ein freies, […]

[Mehr lesen →]

Themenfeld: Allgemein · Archiv · Meinung · Wesentlich

„Der Gesundheitszustand der Asylbewerber hat Vorrang“ – Udes Entscheidung zur Beendigung des Hungerstreikes

12. Juli 2013

rh. Das Asylbewerberdrama in der Münchner Innenstadt ist beendet, aber die Irritation über den Versuch, Asylsuchende für politische Zwecke zu instrumentalisieren, bleibt. Der Versuch ist gescheitert, nicht zuletzt, weil der Münchner Oberbürgermeister den sich rapide verschlechternden Gesundheitszustand der hungerstreikenden Asylbewerber höher bewertet hat, als die Unerbittlichkeit, mit der deren Sprecher – oder selbst ernannte Anführer? […]

[Mehr lesen →]

Themenfeld: Meinung

Letzte Tinte und Tomaten

Waldemar Ritter über Sudel-Günter

10. April 2012

Der Bonner Politologe und „in der Wolle gefärbte“ Sozialdemokrat, Dr. Waldemar Ritter, äußert in einem Interview mit dem Journal „Kabinett“, Grass sollte „´Mit letzter Tinte´ glaubhaft um Entschuldigung bitten, bei den Deutschen und Israel.“ Hier das ganze Interview im Wortlaut >>>

[Mehr lesen →]

Themenfeld: Gastbeiträge · Meinung

Berliner SPD: Erfolg und Befreiung

Seeheimer Oberbayern gratulieren

18. September 2011

München, J.M. – Die regionale Konzentration unseres Gesprächskreises auf den äußersten Süden der Republik hält uns nicht davon ab, Klaus Wowereit aus der „Weltstadt mit Herz“ einen herzlichen Glückwunsch zum Wahlerfolg in die deutsche Hauptstadt zu senden. Für das geschichtsbeladene Land Berlin kann heute positiv bilanziert werden: Die SPD bleibt trotz eines Rückgangs von rund […]

[Mehr lesen →]

Themenfeld: Meinung

„Die Sowjetunion hat ihrem Kettenhund Ulbricht ein Stück Leine gelassen.“

13. August 2011

Zum 50. Jahrestag des Baues der Berliner Mauer Zurückliegende politische Ereignisse sind nicht nur Gegenstände von Vergangenheitsbetrachtung, sondern häufig auch aktuelle Streitpunkte in der Gegenwart. Das gilt in besonders hohem Maße für den Mauerbau vor 50 Jahren. Nach der Wiedervereinigung versuchte die PDS zunächst, sich hinter dem Warschauer Pakt, also der Sowjetunion zu verstecken. Das […]

[Mehr lesen →]

Themenfeld: Allgemein · Meinung

Neue Hoffnung für Bayern

9. August 2011

Die SEEHEIMER OBERBAYERN begrüßen die Bereitschaft des Münchner Oberbürgermeisters Christian Ude zur Kandidatur für das Amt des Ministerpräsidenten des Freistaates Bayern. Wir fordern den Bezirksverband der SPD Oberbayern auf, sich ebenso wie andere Bezirksverbände und die Spitzen von BayernSPD und SPD-Fraktion im Landtag hinter Christian Ude zu stellen. Süddeutsche Zeitung Online vom 9.8.2011: „…Mit Ude […]

[Mehr lesen →]

Themenfeld: Meinung · Presseschau