Vortragsreihe „Wie wird ein „Sozi“ Ministerpräsident in Bayern und warum liest sich die Bayerische Verfassung wie ein SPD-Grundsatzprogramm?“

Wie wird ein „Sozi“ Ministerpräsident in Bayern und warum liest sich die Bayerische Verfassung wie ein SPD-Grundsatzprogramm? Diese und weitere Fragen beantwortet Ludwig Hoegner, Urenkel des Bayerischen Ministerpräsidenten und Vaters der Bayerischen Verfassung, Dr. Wilhelm Hoegner.

Ludwig Hoegner beschränkt sich dabei nicht nur auf einen historischen Rückblick sondern will zur Diskussion über die heutige Politik anregen!

Hierfür liest er aus den Erinnerungen seines Urgroßvaters vor und diskutiert einige zumeist wenig bekannte Artikel der Bayerischen Verfassung.

„Vortragsreihe „Wie wird ein „Sozi“ Ministerpräsident in Bayern und warum liest sich die Bayerische Verfassung wie ein SPD-Grundsatzprogramm?““ weiterlesen

Münchner Sozialdemokratisches Urgestein Christian Ude bei den Seeheimern Oberbayern und im Traditionsortsverein Freiland

Ein volles Haus in der Traditionsgaststätte FREILAND erwartete den Redner der diesjährigen Jahresauftaktveranstaltung „Kartoffelsuppe“, Alt Oberbürgermeister Christian Ude, der zu dem aktuell die Sozialdemokraten wohl am meisten bewegenden Thema sprach: „Macht endlich Politik! – Über die Zukunft der deutschen Sozialdemokratie“

„Münchner Sozialdemokratisches Urgestein Christian Ude bei den Seeheimern Oberbayern und im Traditionsortsverein Freiland“ weiterlesen

Die Mehrheit im Blick

seeheimer-logoWas wir wollen in einem Satz:
Einen selbstbewussten, starken und modernen Staat in einem friedlichen Europa, der wirtschaftlichen Erfolg und sozialen Ausgleich verbindet, Offenheit und Chancengleichheit bietet, den Unabwägbarkeiten des Lebens gerecht wird und der allen Menschen in unserem Land heute und morgen ein freies, sicheres und selbstbestimmtes Leben ermöglicht.

„Die Mehrheit im Blick“ weiterlesen